WEINBAU

Wir bewirtschaften eine Rebfläche von 3,5 ha mit 6 verschiedenen Rebsorten. Spezialitäten unseres Betriebes sind hochwertige Burgunderweine.

Harmonische Weine
Bei allen Aktivitäten im Weinberg gilt: Der pflegliche Umgang mit dem Rebstock ist unser oberstes Gebot und höchste Pflicht. Die Wahl der richtigen Rebsorte für den jeweils geeigneten Standort und die im Einklang mit der Natur stehende Arbeit im Weinberg sind die Grundlage für harmonische Weine.

Besondere  Einzellage
Das granitische Grundgebirge bestimmt die Weinbergsböden an den Abhängen des Ölbergs, der Strahlenburg und der Hohen Waid. Hier ist der Granit häufig mit Gängen aus Minette-Gestein durchsetzt. In den tiefer gelegenen Lagen am Hangfuß dominieren fast überall Löss und Lösslehm.

Philosophie – Unsere Weine
Der Zeitpunkt der Weinlese richtet sich bei uns alleine nach den Gegebenheiten der Natur. Ausschließlich möglichst “gesunde” Trauben werden in sorgfältiger Handarbeit geerntet. Nur auf diese Weise sind außergewöhnliche Qualitäten zu erreichen.

AUSZUG WEINKARTE

Offene Weine 0,25 ltr.

  • 2020er Grauer Burgunder „Spätlese“ trocken 4,90€

    fruchtige Frische (Gütezeichen)

  • 2020er Riesling "Kabinett" trocken 4,90€

    fruchtige Säure mit kräftigem Körper

  • 2019er Ruländer "Spätlese" lieblich 4,90€

    harmonisch fruchtige Säure

  • 2019er Spätburgunder "Spätlese" trocken 5,30€

    samtig rote Farbe (Gütezeichen)

  • 2020er Blanc de Noir "Kabinett" trocken 4,90€

    weiß gekelterter Spätburgunder

  • 2020er Schwarzriesling "Kabinett" halbtrocken 4,90€

    fruchtige Säure

  • 2020er Spätburgunder Rosé "Kabinett" trocken 4,90€

    vollmundig aromatisch

  • 2020er Weißburgunder "Kabinett" trocken 4,90€

    aromatisch, harmonische Säure